Aktivitäten

Du bist zwischen 10 und 20 Jahre alt und hast Lust, bei uns Wanderungen, Klettertouren, Hochtouren, Schneeschuhwanderungen und Skitouren teilzunehmen? Herzlich willkommen! Wir treffen uns regelmässig in der Halle zum Klettertraining und zu verschiedenen Outdoor-Anlässen. Unsere Aktivitäten führen wir im Rahmen von Jugend + Sport (J+S) durch.

 

Sportklettern / Alpines Klettern

Beim Sport- oder Alpinen Klettern wird an Felswänden im Freien oder an künstlichen Wänden in der Kletterhalle geklettert. Dabei sind die Routen jeweils gut abgesichert. Sportklettern ist sehr viel- seitig und erfordert nebst den technischen Fähigkeiten Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht, mentale Stärke und Taktik. Sport- klettern ist altersunbahängig und bietet vielfältige Variationen. Bouldern ist Klettern auf Absprunghöhe ohne Sicherung (ohne Seil und Hüftgurt). Es ist ideal fürs Techniktraining.

 

Durch die Kletterhallen ist Sportklettern zu einer Sportart geworden, die unabhängig von Wetter und Saison regelmässig betrieben werden kann, so wie z.b. Fussball oder Leichtathletik. Dies entspricht den Bedürfnissen der Jugendlichen, welche im regelmässigen Hallen-Training nicht nur die sportliche Heraus- forderung, sondern auch den Zusammenhalt suchen. Talentierte und ambitionierte Kinder werden weiterempfohlen ans Regiokader/Regionalzentrum.

 

 

Bergsteigen / Hochtouren

Bergsteigen erfordert Ausdauer, Geschicklichkeit und Verantwortungsbewusstsein. Eine gesunde Naturverbundenheit und das richtige Einschätzen der Verhältnisse sind wichtig bei dieser Sportart. Das tiefe Gemeinschaftserlebnis in einer viel- fältigen, wunderbaren Bergwelt ist der Lohn für die körperliche Anstrengung.




Lager & Kurse

Von allen beschriebenen Aktivitäten führen wir auch Lager und Kurse durch. Dies ist auch für Anfänger eine Gelegenheit, "Berg- sportluft zu schnuppern". Unsere Lager, Lawinen- & Kletterkurse werden von erfahrenen J+S Leitern oder auch Bergführern geleitet.